Bio Zitronenkuchen

Bio Zitronenkuchen

Sie benötigen noch:
Für den Teig:
150 g weiche Margarine oder Butter
3 Eier (Größe M)
50 ml Milch (1,5 % Fett)
etwas Weizenmehl für die Form

Für die Glasur:
20 ml (ca. 2 EL) lauwarmes Wasser

Back-Hinweise:

Ober-/Unterhitze: ca. 180 °C
Umluft: ca. 160 °C
Backzeit: ca. 50-60 Minuten

Sie benötigen noch:
Für den Teig:
150 g weiche Margarine oder Butter
3 Eier (Größe M)
50 ml Milch (1,5 % Fett)
etwas Weizenmehl für die Form

Für die Glasur:
20 ml (ca. 2 EL) lauwarmes Wasser

1.

Teig zubereiten:
Backmischung, weiche Margarine oder Butter, Eier und Milch in eine Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) erst kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten cremig rühren.

2.

Backen:
Eine Kastenform (25 cm) fetten und mehlen, den Teig hineingeben und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheitzen Ofen auf mittlerer Schiene backen. Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Kuchen der Länge nach in der Mitte ca. 1 cm tief einschneiden. Vor dem Herausnehmen mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen gar ist.

3.

Auskühlen und Glasieren:
Nach dem Backen den Kuchen aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen. Die Glasurmischung mit lauwarmem Wasser glatt rühren und mit einem Messer auf den Kuchen streichen.

RUF Lebensmittelwerk KG:

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie diesen Link benutzen, verlassen Sie die Website der RUF Lebensmittelwerk KG.

Sie erreichen damit eine Internetseite, die nicht von RUF Lebensmittelwerk KG, sondern von einem Partner erstellt wurde, der im Auftrag von RUF den Shop betreibt.
Wir können daher keine Garantie für Inhalt und die Gestaltung der Internetseite übernehmen oder für elektronische Nachrichten, die Sie möglicherweise vom Betreiber der Seite erhalten werden.
Der Link wird lediglich informationshalber zur Verfügung gestellt.

Weiter Abbrechen