Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type
RUF
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Gelierfix 1 zu 1

Es ist Sommer und die warmen Temperaturen laden am Sonntagmorgen zum Frühstück auf die Terrasse ein – herrlich duftende Croissants mit einer selbstgemachten Marmelade bzw. Konfitüre dürfen da nicht fehlen. Wenn da nur das aufwendige Einkochen der Früchte nicht wäre….

Mit unserem Gelierzucker 1 zu 1 wird das Einkochen von fruchtigen Marmeladen, Konfitüren oder Gelees zur Leichtigkeit. Einfach 1 Teile Früchte mit 1 Teil Zucker und unserem Gelierfix 1 zu 1 aufkochen und fertig!

Ein Beutel ist ausreichend für 1000 g Früchte und 1000 g Zucker oder 700 ml Fruchtsaft und 800 g Zucker.

Zutaten

Dextrose, Säuerungsmittel Citronensäure, Geliermittel Pektine.

Zugaben

Du benötigst noch

  • 1000 g Früchte und 1000 g Zucker
  • oder 700 ml Fruchtsaft und 800 g Zucker

Zubereitung

  1. Zunächst die Früchte säubern und zerkleinern, die benötigte Menge abwiegen, alternativ den Fruchtsaft abmessen.
  2. Früchte oder Fruchtsaft in einen großen Kochtopf geben. 2 EL Zucker von der Gesamtmenge abnehmen und mit dem Inhalt des Beutels vermischen. Die Mischung in die Fruchtmasse oder den Fruchtsaft einrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  3. Den restlichen Zucker hinzufügen, aufkochen lassen und mindestens 3 Minuten sprudelnd aufkochen.
  4. Falls notwendig das Kochgut abschäumen und randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Gläser mit einem Schraubdeckel verschließen und anschließend sofort umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Rezepte

Du hast ein tolles Rezept, welches du mit unseren Produkten zubereitest? Dann schicke uns deine Idee an: social@ruf.eu!

Allergene Allergene

Hinweis für Personen mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten

Dieses Produkt enthält nachstehende allergene Zutaten lt. Gesetz:

  • Keine

Aufgrund unserer Sortimentsvielfalt werden auf den Produktionsanlagen unterschiedliche Artikel hergestellt, sodass trotz sorgfältiger Bearbeitung Spuren bestimmter Allergene nicht vollständig vermieden werden können:

Kann Spuren von Ei, Milch, Soja und Schalenfrüchten enthalten.
Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.