Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type
RUF
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Sofort Gelatine

Ob für Götterspeise, Glasuren oder zur Herstellung eigener Gummibärchen – Gelatine lässt sich hervorragend für unterschiedliche Gerichte verwenden. Normalerweise müsstest du allerdings Gelatine zuerst einweichen oder erhitzen. Beides ist dank der RUF Sofort Gelatine nicht notwendig: Du fügst sie einfach unter ständigem Rühren deiner Flüssigkeit hinzu, bis sich die Sofort Gelatine vollständig aufgelöst hat.

Zutaten

Maltodextrin, Speisegelatine (Schwein) (40 %).

Zubereitung

  1. Fleisch- oder Gemüsesülze: Den Beutelinhalt in 375 - 500 ml (3/8 - 1/2l) Flüssigkeit - je nach gewünschter Festigkeit - einrühren.
  2. Süßspeisen: Je nach Rezeptur den Beutelinhalt in die Flüssigkeit einrühren.
  3. Fruchtsäfte oder Wein: Den Beutelinhalt in 500 ml (1/2 l) Saft oder Wein einrühren.
  4. Sofort-Gelatinetrunk: Den Beutelinhalt in Milch, Wasser oder Saft einrühren und sofort trinken.
  5. Sahne (zum Stabilisieren): Für 250 ml (1/4 l) Sahne 3 gehäufte Teelöffel Sofort-Gelatine mit Zucker mischen und während des Schlagens in die noch flüssige Sahne geben. Der Beutelinhalt ist ausreichend für 750 ml Sahne.

Du hast ein tolles Rezept, welches du mit unseren Produkten zubereitest? Dann schicke uns deine Idee an: social@ruf.eu!

Allergene Allergene

Hinweis für Personen mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten

Dieses Produkt enthält nachstehende allergene Zutaten lt. Gesetz:

  • Keine

Aufgrund unserer Sortimentsvielfalt werden auf den Produktionsanlagen unterschiedliche Artikel hergestellt, sodass trotz sorgfältiger Bearbeitung Spuren bestimmter Allergene nicht vollständig vermieden werden können:

Kann Spuren von Ei, Milch, Soja und Schalenfrüchten enthalten.
Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.