Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Creme Wunder Rote Früchte

Stell dir mal eine Torte ohne Sahne-, Butter-, Frischkäse- oder Quarkcreme vor. Geschmacklich wäre diese ziemlich langweilig und trocken, nicht wahr? Erst die Kombination aus Creme und Biskuit-Teig macht die Torte unwiderstehlich.

Mit unserem Creme Wunder zauberst du ganz schnell die perfekte Creme-Füllung für jede Gelegenheit. Denn diese ist wirklich ein Alleskönner: Durch die Zugabe von Milch, Quark oder Joghurt zauberst du dir die Creme, die du gerade benötigst. Entweder eine lockere oder eine schnittfeste Creme. Aber nicht nur Torten lassen sich so unkompliziert herstellen. Die Creme eignet sich auch hervorragend als Frosting für Cupcakes und Topping für all deine anderen Backideen. Probiere es aus, du wirst überrascht sein!

Zugaben

Du benötigst noch

Für eine lockere Gebäckcreme:

  • 250 ml kalte Milch (1,5 % Fett)

Für eine schnittfeste Tortencreme auf Quarkbasis:

  • 75 ml lauwarmes Wasser
  • 200 g kalte Sahne
  • 250 g Magerquark

Für eine schnittfeste Tortencreme auf Joghurtbasis:

  • 75 ml lauwarmes Wasser
  • 200 g Sahne
  • 150 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)

Zubereitung

Lockere Gebäckcreme:

  1. 250 ml kalte Milch in ein hohes, schmales Rührgefäß geben.
  2. Den Inhalt des Beutels hinzufügen und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) zuerst auf niedriger Stufe, dann auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen, bis eine lockere Creme entsteht.
  3. Die Gebäckcreme beliebig auf dem Gebäck verteilen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schnittfeste Quarkcreme:

  1. 200 g kalte Sahne steif schlagen.
  2. Das Cremepulver und Wasser mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Den Quark nach und nach unterrühren und die Sahne unterheben.
  4. Die Torte nun beliebig mit der Creme füllen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schnittfeste Joghurtcreme

  1. 200 g kalte Sahne steif schlagen.
  2. Das Cremepulver und Wasser mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Den Joghurt nach und nach unterrühren und anschließend die Sahne unterheben.
  4. Die Torte nun beliebig mit der Creme füllen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zutaten

Zucker, Glukosesirup, modifizierte Stärke, Palmöl, Gelatine, Emulgator E 472a, Milcheiweiß, färbendes Lebensmittel Rote Bete Konzentrat, natürliches Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure.

Nährwertangaben

Das zubereitete Produkt enthält:

  100g
Energie (kJ)1901 kJ
Energie (kcal)451 kcal
Fett0 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker62 g
Eiweiss5.6 g

* Referenz für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).

Allergene

Hinweis für Personen mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten

Dieses Produkt enthält nachstehende allergene Zutaten lt. Gesetz:

  • Milch

Aufgrund unserer Sortimentsvielfalt werden auf den Produktionsanlagen unterschiedliche Artikel hergestellt, sodass trotz sorgfältiger Bearbeitung Spuren bestimmter Allergene nicht vollständig vermieden werden können:

Kann Spuren von Ei, Laktose, Soja und Schalenfrüchten enthalten.

Rezepte

Creme Wunder Rote Früchte