Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Fondant Rot

Mit Kuchen und Torten drücken wir viele Gefühle aus. Gerade für die ganz besonderen Momente im Leben muss es ein echtes Kunstwerk sein, welches dem besonderen Moment gerecht wird – wie eine Fondant-Torte.

Auch wenn das Backen einer Fondant-Torte zu den Königsdisziplinen der Konditorkünste gehört, kann jeder Zuhause ein Fondant-Torte selber machen. Mit unserem direkt einsatzbereiten, roten Rollfondant zauberst du ganz leicht das perfekte Backwerk für jeden Anlass. Dabei ist er ganz einfach in der Handhabung und somit ein Muss für alle Tortenkünstler, Dekorfans und auch Fondant-Anfänger. Die formbare Zuckermasse eignet sich perfekt als Überzug für die ganze Torte, kann aber auch wunderbar als Basis für viele kleine Dekorationen verwendet werden. Vor dem Ausrollen die Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker oder Bäckerstärke bestäuben und schon kann fleißig ausgerollt werden. Durch die geschmeidige, reißfeste Konsistenz des Fondants lässt dieser sich ganz leicht verarbeiten sowie modellieren. Kreiere mit wenig Aufwand raffinierte und außergewöhnliche Motivtorten für jeden Anlass – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bei der Fertigung unseres Fondants verzichten wir komplett auf Palmöl und setzen auf Fette wie Shea und Kokosöl.

Zubereitung

Anwendung

Torte eindecken:

  1. Die Torte schichten und mit einer Buttercreme, Konfitüre oder Ganache einstreichen, da der Fondant nicht gut an dem Kuchen selbst haftet. Die Creme darf keinen hohen Wassergehalt aufweisen, sonst löst sich der Fondant auf. Nicht geeignet sind Sahne, Joghurt, Pudding oder Cremes mit frischen Früchten.
  2. Nun den Fondant kneten, bis er weich und elastisch ist. Auf einer leicht mit Speisestärke bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Fondantdecke auf die Torte legen, mit den Händen etwas andrücken. Evtl. Reste abschneiden.

Weitere Zubereitungstipps:

  1. Für eine festere Konsistenz etwas gesiebten Puderzucker unterkneten. Bei zu festem Fondant kann dieser 4-5 Sekunden bei ca. 800 Watt in die Mikrowelle gelegt werden.
  2. Für neue Farben den Fondant nach Belieben mit anderen RUF Fondant-Farben kombinieren.
  3. Den restlichen Fondant im Beutel luftdicht verpacken und kühl lagern. Vor der Verarbeitung nochmals durchkneten.

Zutaten

Zucker, Glukosesirup, pflanzliche Fette (Shea, Kokos), Feuchthaltemittel Glycerin, Verdickungsmittel (Xanthan, E 464), Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Säuerungsmittel Citronensäure, färbende Pflanzenkonzentrate (Saflor, Zitrone), Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Farbstoff Echtes Karmin, natürliches Aroma.

Nährwertangaben

Das zubereitete Produkt enthält:

  100g
Energie (kJ)1636 kJ
Energie (kcal)387 kcal
Fett5.1 g
davon gesättigte Fettsäuren3.1 g
Kohlenhydrate85 g
davon Zucker81 g
Eiweiss0.5 g
Salz0.05 g

* Referenz für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).

Allergene

Hinweis für Personen mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten

Dieses Produkt enthält nachstehende allergene Zutaten lt. Gesetz:

  • Keine

Aufgrund unserer Sortimentsvielfalt werden auf den Produktionsanlagen unterschiedliche Artikel hergestellt, sodass trotz sorgfältiger Bearbeitung Spuren bestimmter Allergene nicht vollständig vermieden werden können:

Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Fondant Rot
https://www.ruf.eu/produkt/fondant-rot/