Search
Generic filters
Exact matches only

Spekulatius Käsekuchen

Unsere Winter Leckerei für selbstgebackenen Wintergenuss!

Was gibt es in der Winterzeit Schöneres als der herrliche Duft nach frischgebackenen, winterlichen Gebäcken? Diese drei vielfältigen Sorten überzeugen durch kompromisslosen Geschmack und sorgen für gemeinsame genussvolle Momente. Sie sind kinderleicht sowie ohne großen Aufwand zubereitet und im Handumdrehen fertig für die Kuchentafel.

Spekulatius Käsekuchen

Sieht dieser Spekulatius Käsekuchen nicht grandios aus? Mit Hilfe der Spekulatius Käsekuchen Backmischung zauberst du im Handumdrehen einen wunderbar cremigen Käsekuchen mit Spekulatius-Gewürz sowie Spekulatius-Bröseln.

Zugaben

Für den Teig:

  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei (Größe M)


Für die Creme:

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Crème frâiche
  • 3 Eier (Größe M)
  • 175 g Butter

Zubereitung


Teig zubereiten:

  1. Die Backmischung, die Butter und das Ei in eine Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Handrührgerät (Knethaken) zu einem Mürbeteig verarbeiten. Etwa 1/4 des Teiges ausrollen, und daraus 8-12 Sterne ausstechen oder ausschneiden.
  2. Den restlichen Teig ausrollen und eine Springform (Ø 26 cm) so auskleiden, dass ein ca. 3 cm hoher Rand entsteht.



Creme zubereiten und dekorieren:

  1. Das Cremepulver mit dem Magerquark, der Crème fraîche und den Eiern in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute glatt rühren.
  2. Die Butter in einem Topf oder der Mikrowelle schmelzen, zu der Creme geben und mit dem elektrischen Handrührgerät auf mittlerer Stufe eine weitere Minute glatt rühren.
  3. Die Creme auf dem Boden verteilen und dann die ausgestochenen Sterne auf der Creme verteilen.


Backen

  1. Den Kuchen im unteren Drittel im vorgeheizten Backofen backen. Bei Umluft verlängert sich die angegebene Backzeit um ca. 5 Minuten.
  2. Nach dem Backen den Kuchen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stellen.
  3. Nach ca. 15 Minuten den Springformrand vorsichtig mit Hilfe eines Tafelmessers lösen und den Kuchen vollständig in der Form auskühlen lassen.

Zutaten

Backmischung: Weizenmehl, Zucker, 9,2 % Gewürzspekulatius-Stückchen (Weizenmehl, Zucker, Palmfett, Glukose-Fruktose-Sirup, Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Ammoniumcarbonate), Gewürze, Speisesalz, natürliches Zimt-Aroma), Gewürze (Koriander, Zimt, Anis, Nelken, Kardamom).

Cremepulver: Zucker, Stärke, Hartweizengrieß, Weizenstärke, Gewürze (Koriander, Zimt, Anis, Nelken, Kardamom), natürliches Aroma.

Nährwertangaben

Das zubereitete Produkt enthält:

  100gPortion ( 127g )RDE *
Energie (kJ)1393 kJ1770 kJ21 %
Energie (kcal)334 kcal424 kcal0 %
Fett20 g25 g36 %
davon gesättigte Fettsäuren12 g15 g73 %
Kohlenhydrate30 g38 g15 %
davon Zucker18 g22 g25 %
Eiweiss8.3 g11 g21 %
Salz0.12 g0.15 g2 %

* Referenz für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).

Allergene

Hinweis für Personen mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten

Dieses Produkt enthält nachstehende allergene Zutaten lt. Gesetz:

  • Gluten

Aufgrund unserer Sortimentsvielfalt werden auf den Produktionsanlagen unterschiedliche Artikel hergestellt, sodass trotz sorgfältiger Bearbeitung Spuren bestimmter Allergene nicht vollständig vermieden werden können:

Kann Spuren von Ei, Milch, Soja und Schalenfrüchten enthalten.

Diese Produkte könnten dir auch gefallen...

Spekulatius Käsekuchen