Zurück
+ servings
Orangen-Skyr-Tiramisu

Orangen-Skyr Tiramisu

Auch wenn wir den italienischen Klassiker hoch feiern und Traditionen bewahren, haben wir dem klassischen Tiramisu einen sommerlichen Look verpasst. Denn dank der Orangencreme bekommt unser Tiramisu eine sommerliche Farbe und dazu noch einen intensiv fruchtigen Geschmack.
Die Kombination von cremigen Skyr, einem unvergleichlichen Orangenaroma und zartschmelzender weißer Schokolade macht diesen Leckerbissen zu einem himmlischen Dessert, mit dem wir uns ins Paradies träumen.
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 1
Niveau leicht
Ober-/Unterhitze -
Umluft -

Zutaten
  

Du benötigst:

  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 1 Tube RUF Orangenpaste
  • 250 g Skyr Natur
  • 250 g Mascarpone
  • 3 EL Rohrzucker
  • 2 TL RUF Bio Orangenschale
  • 50 ml Milch
  • 100 g Sahne
  • 1 Pck. RUF Sahnefest
  • 5 EL RUF weiße Raspel
  • Schokolade

Zubereitung
 

  • Kuvertüre nach Packungsanleitung erwärmen.
  • Die Hälfte der Löffelbiskuits nebeneinander in eine eckige Schale (ca. 13 x 9 cm) legen. 1 EL Orangenpaste mit 3 EL Wasser vermengen und zur Hälfte über die Biskuits träufeln.
  • Skyr, Mascarpone, Rohrzucker, 1 TL Orangenschale, Milch, flüssige Kuvertüre und 1 EL Orangenpaste in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät (Rührbesen) cremig rühren. Sahne und Sahnefest in einem hohen Rührbecher mit dem Handrührgerät (Rührbesen) steif schlagen und unterrühren.
  • Die Hälfte der Orangencreme auf den Biskuits verteilen. Löffelbiskuits auflegen, mit der verbliebenen, verdünnten Orangenmischung beträufeln und die restliche Orangencreme darüber verteilen.
  • Restliche Orangenpaste und 1 TL Orangenschale auf der Orangencreme verteilen.
  • Das Tiramisu für mind. 1 Std. in den Kühl-schrank stellen und vor dem Servieren mit weißer Raspel Schokolade dekorieren.