Zurück
+ servings
Margherita Pizza Rezept

Margherita Pizza

(Fast) alles schmeckt doch am besten, wenn es selbst und mit Liebe gemacht ist. Wieso also auch nicht die Pizza? Mit unserer Lievito Madre in Pulverform zauberst du im Handumdrehen einen locker luftigen und knusprigen Teig für deine Margherita Pizza. Durch das milde, mediterrane Aroma gibt sie dem Boden das besondere Etwas. Außerdem musst du durch eine kurze Teigruhe nicht lange auf deine Margherita Pizza warten. 
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Portionen 1
Backzeit 15 Min.
Niveau leicht
Ober-/Unterhitze 250 °C
Umluft 230 °C

Zutaten
  

... für den Teig:

  • 400 g Mehl (Pizzamehl, alternativ Typ 550)
  • 1 Beutel RUF Lievito Madre
  • 4 g Zucker
  • 4 g Salz
  • 240 ml lauwarmes Wasser
  • 4 EL Olivenöl

... für die Soße:

  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

... für den Belag:

  • Mozzarella
  • Basilikum

Zubereitung
 

  • Das Weizenmehl sieben und mit der Lievito Madre vermischen. Salz, Zucker und lauwarmes Wasser hinzufügen und mit einem elektrischen Handrührgerät (Knethaken) auf niedriger Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Danach das Olivenöl zugeben und den Teig für etwa 10 Minuten gut durchkneten. Wenn du eine Küchenmaschine mit Knethaken besitzt, kannst du sie hier gut nutzen.
  • Anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 1,5 Stunden gehen lassen.
  • Für die Tomatensoße die Knoblauchzehe sowie die Zwiebel fein hacken und zusammen mit den passierten Tomaten, Oregano, Salz und Pfeffer zu einer Soße verrühren. Die Soße abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  • Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze (230 °C Umluft) vorheizen.
  • Den Pizzateig zu einer runden Pizza formen und mit der Tomatensoße bestreichen. Mozzarella darauf verteilen und im oberen Drittel des Ofens für ca. 15 Minuten backen.
  • Anschließend mit etwas frischem Basilikum dekorieren und warm genießen.