Zurück
+ Portionen
erdbeerboden mit vanillepudding

Erdbeerboden mit Vanillepudding

Was auf keinen Fall in der Erdbeerzeit fehlen darf ist ein Erdbeerkuchen. Lockerer Teig, Erdbeeren und oben auf ein wenig Tortenguss – klassisch aber einfach lecker! Da jedoch alles mit Vanillepudding viel besser schmeckt, darf auf diesem Kuchen natürlich auch der Vanillepudding nicht fehlen.
Voilà – hier ein lecker Erdbeerkuchen mit Vanillepudding!
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 1
Backzeit 15 Min.
Niveau leicht
Ober-/Unterhitze 180 °C
Umluft 160 °C

Zutaten
  

...für den Teig:

  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. RUF Bourbon Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL RUF Backpulver
  • 50 ml Milch

...für die Puddingcreme:

  • 1 Pck. RUF Backfeste Puddingcreme
  • 250 ml Milch

...für den Belag:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml Wasser
  • 1 Pck. RUF Tortenguss Erdbeere

Zubereitung
 

  • Zunächst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Tortenbodenform fetten sowie mehlen.
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) schaumig aufschlagen. Die Eier nach und nach hinzufügen und gut unterrühren, so dass eine homogene Masse ensteht.
  • Mehl und Backpulver vermengen und mit der Milch in die Rührschüssel geben. Alles kurz unterrühren und den Teig in die vorbereitete Form geben.
  • Den Obstkuchenboden im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Boden durchgebacken ist.
  • Nach dem Backen den Obstkuchenboden für ca. 5 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen sowie auskühlen lassen.
  • Währenddessen die Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und die Erdbeeren halbieren.
  • Für die Puddingcreme 250 ml Milch in eine Rührschüssel geben. Das Cremepulver hinzufügen und mit einem Schneebesen 1 Minute verrühren.
  • Anschließend die Creme auf den erkalteten Boden geben und die Erdbeeren nach Belieben darauf verteilen.
  • Für den Tortenguss 250 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Den Inhalt des Beutels und die gewünschte Menge Zucker zugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  • Die Flüssigkeit unter Rühren aufkochen und anschließend den Tortenguss ca. 1 Minute abkühlen lassen, um diesen nach und nach den Erdbeeren zu verteilen.
  • Die Torte erst nach völligem Erkalten des Tortengusses anschneiden.