Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Ausbildung

Auf der Suche nach dem Start in den Traumjob?

Auf der Suche nach dem richtigen Job, nach der Möglichkeit, die eigenen Stärken auszutesten und den persönlichen Traumberuf zu finden? Beginne deine Ausbildung bei einem der führenden Lebensmittelunternehmen in Deutschland. Gestalte die Zukunft von RUF mit.

Umfangreicher Überblick, interne Förderung

Du erhältst einen Überblick über alle relevanten Abteilungen – auch bei einer Verkürzung der Ausbildung. Warum wir das möchten? Damit du einen umfangreichen Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche unseres Unternehmens erhältst und deine eigenen Stärken optimal testen kannst.

Apropos Testen: Damit du für die Berufsschule perfekt vorbereitet bist, bieten wir allen Auszubildenden einen internen Unterricht. Du entscheidest für jede Unterrichtsstunde, welches Thema behandelt wird. So erhältst du individuelle Hilfestellungen zu aktuellen Herausforderungen in der Berufsschule.

Zwischen- und Abschlussprüfungen werden zudem gesondert unterstützt: Mit umfangreichem Lehrmaterial und Probeklausuren kannst du dich selbst testen und Wissenslücken schnell aufdecken.

Attraktive Boni

Bereits während der Ausbildung kannst du dir bei RUF durch vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge eine sichere Zukunft aufbauen. Und damit auch der private Spaß nicht zu kurz kommt, hast du durch zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld mehr Reserven zur Verfügung. Zudem prämieren wir gute Abschlussprüfungen durch einen zusätzlichen Bonus – ein guter Anreiz also, sich noch einmal richtig ins Zeug zu legen!

Der Ablauf deiner Bewerbung

Deine Bewerbung

  • Die Ausbildung startet jeweils im August. Der ideale Zeitpunkt für Deine Bewerbung ist im Jahr vor Ausbildungsbeginn – am besten nach den Herbstferien.
  • Schicke uns deine Bewerbung am besten direkt über das zugehörige Formular unter der Stellenausschreibung oder per E-Mail mit einer PDF-Datei an bewerbung@ruf.eu

Das brauchen wir von dir

  1. Ein aussagekräftiges Anschreiben
  2. Einen strukturierten Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  3. Alle Schulzeugnisse der letzten zwei Jahre
  4. Sonstige Nachweise, z.B. Praktika oder Sprachzertifikate

Das Vorstellungsgespräch

  • In einem persönlichen Gespräch lernen wir uns gegenseitig kennen und können gemeinsam entscheiden, ob die Ausbildung bei RUF das Richtige für dich ist.

Die Vertragsunterzeichnung

  • Den Ausbildungsvertrag sowie diverse andere Unterlagen erhaltst du per Post.