Search
Generic filters
Exact matches only

Cruffins mit Mohn Rezept

Dieses Rezept teilen

Croissant + Muffins = Cruffins

Cruffins sind keine Neuheiten mehr – wohl jeder hat schon von dem gehypten Gebäck aus den USA gehört, zu dessen Glanzzeit Menschen in New York stundenlang in der Schlange standen, um einen zu ergattern.

Aber für einen Cruffin musst du definitiv nicht lange anstehen, denn auch wenn das Rezept eigentlich recht aufwendig ist, haben wir eine Variante für schnelle Cruffins gefunden!

Schnelle Cruffins aus Blätterteig

Um die schnellen Cruffins Zuhause machen zu können, benötigst du lediglich 4 Zutaten. Als Teiggrundlage kannst du nämlich perfekt fertigen, frischen Blätterteig aus dem Kühlregal nehmen. Um deinem Cruffin jedoch den nötigen Kick zu verleihen, haben wir uns für eine Mohnfüllung entschieden. Denn fluffiger Blätterteig und samtiger Mohn geben eine fantastische Kombination ab!

Schnell mit etwas zusätzlicher Butter aufgerollt machen die Cruffins mit Mohn einen perfekten Begleiter für das Sonntagsfrühstück aus. Aber auch zum Kaffee am Nachmittag oder als Snack im Büro ist diese Synthese nicht zu verkennen.

RUF Cruffins mit Mohn Rezept
RUF Cruffins mit Mohn Rezept

 

Cruffins mit Mohn Rezept

Um die schnellen Cruffins Zuhause machen zu können, benötigst du lediglich 4 Zutaten. Als Teiggrundlage kannst du nämlich perfekt fertigen, frischen Blätterteig aus dem Kühlregal nehmen. Um deinem Cruffin jedoch den nötigen Kick zu verleihen, haben wir uns für eine Mohnfüllung entschieden. Denn fluffiger Blätterteig und samtiger Mohn geben eine fantastische Kombination ab!
Niveau Leicht
Backzeit 25 Min.
Ober-/Unterhitze 200 °C
Umluft 180 °C
Portion ergibt 4-8 Cruffins
Portionen 1

Zutaten 

  • 1 Pck. RUF Bio Mohnfüllung
  • 100 ml Milch
  • 1 Pck. frischer Blätterteig
  • 25-50 g Butter

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech ggf. einfetten. Die Mohnfüllung mit der Milch verrühren und 5 Minuten quellen lassen.
  • Den Blätterteig ausrollen und mit etwas Butter bestreichen. Anschließend die Mohnfüllung gleichmäßig darauf verteilen.
  • Den Blätterteig von der langen Seite her aufrollen und der Länge nach durchschneiden. Danach noch einmal mittig quer durchtrennen, so dass vier Stränge entstehen. Sollen kleinere Cruffins entstehen die vier Stränge jeweils erneut längs durchschneiden, so dass 8 Teigstränge entstehen.
  • Nach und nach jeden Strang zu einer Schnecke aufrollen und in die Mulden des Muffinblechs setzen.
  • Die Cruffins im vorgeheizten Ofen für ca. 20-25 Minuten backen.

 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...

Produkte

Für dieses Rezept benötigst du folgende RUF-Produkte: