Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Eiweißbrot mit Hanf

Wenig Kalorien und voller Proteine: Schnelles Eiweißbrot mit Quark und Hanf

Wer auf eine eiweißreiche Ernährung achtet – sich Low Carb ernährt – der vermeidet eher den Genuss von „klassischem Brot“. Aber komplett auf Brot verzichten ist für viele undenkbar. Wie gut, dass Eiweißbrote eine perfekte Alternative sind!

Mehr Proteine, weniger „Carbs“ (Kohlenhydrate). Das klingt fast zu verlockend, als dass es wahr sein könnte. Aber Eiweißbrot-Rezepte setzen auf Produkte, die einen natürlich hohen Proteingehalt besitzen – sowohl aus pflanzlichen als auch tierischen Produkten.

Eiweißbrot selber backen

Neben reichlich Proteinen und wenig Kohlenhydraten ist dieses Brot auch glutenfrei. Denn die enthaltenen Mehle aus Leinsamen, Buchweizen und Hanf enthalten kein Klebereiweiß Gluten.

Hanf in Brot?

Hanfsamen und das daraus hergestellte Hanfmehl sind ein wahres Superfood. Die frei verkäuflichen Samen haben natürlich keine berauschende Wirkung, lassen einen jedoch vor Glück erstrahlen. Sie haben einen feinen, nussigen Geschmack und zeichnen sich durch einen sehr hohen Eiweißanteil aus – perfekt also für ein Eiweißbrot!

Wen diese Argumente noch nicht überzeugen: Dieses Eiweißbrot ist ganz luftig, locker, überhaupt nicht klebrig, aber trotz dessen super saftig und herrlich lecker!

Einfach alle Zutaten zusammenrühren und ab in den Ofen, denn dieses glutenfreie Eiweißbrot kommt ganz ohne Hefe aus.

Zutaten

Du benötigst:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen und eine Kastenform fetten sowie mehlen.
  2. Quark, Milch Eier, Salz und Erythrit in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) aufschlagen.
  3. Nun Lein-, Buchweizen- und Hanfmehl mit Backpulver sowie den Hanfsamen vermengen und in die Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts unterrühren, so dass ein recht fester, klebriger Teig entsteht.
  4. Den Teig in die vorbereite Form geben, der Länge nach einschneiden und ca. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
    https://www.ruf.eu/rezept/eiweissbrot-mit-hanf/