Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Haferflockenkekse

Der einfache und gesunde Snack für zwischendurch

Es ist Nachmittag. Zwei Stunden nach dem Mittagessen und plötzlich meldet er sich zu Wort – der Heißhunger auf etwas Süßes. Wohl jeder kennt diese Situation, ob im Büro oder Zuhause. Also macht man sich auf den Weg in die Küche oder zum Süßigkeitenschrank, um zur Schokolade, Plätzchen und Co. zu greifen. In einen Apfel oder eine Banane zu beißen wäre sicherlich die bessere Alternative. Aber mal ehrlich, ganz zufriedenstellend ist das nicht immer.

Wir haben ein tolles und einfaches Heißhunger-Killer-Rezept für dich: Gesunde Haferflockenkekse mit Banane. Die Kekse kommen ganz ohne tierische Lebensmittel und ohne zusätzlichen Zucker aus. Mit reichlich guten Zutaten stillst du das Verlangen nach etwas Süßem und du holst dir gleichzeitig den nächsten Energierkick, um wieder so richtig durchstarten zu können.

Noch nicht überzeugt?

Die Kekse sind schnell gemacht, denn für die Zubereitung benötigst du lediglich 5 Minuten. Auch Trockenfrüchte und Nüsse, die sonst im Schrank stehen bleiben, lassen sich hier prima verarbeiten. Denn die Goji-Beeren kannst du auch durch Rosinen, Datteln oder Cranberrys ersetzen. Wer es gerne noch etwas süßer mag, kann in den Teig der Haferflockenkekse noch etwas Honig hinzufügen.

Zutaten

Du benötigst

Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf Ober-/Unterhitze ca. 180 °C (Umluft ca. 160 °C) vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten und das Vanille-Extrakt in eine Schüssel geben.
  3. Nun zwei Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  4. Mit den Händen alles zu einem feuchten, jedoch recht festen Teig verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist und die Zutaten nicht gut zusammen haften, einfach noch eine weitere Banane zerdrücken und nach und nach hinzugeben.
  5. Mit den Händen kleine Bällchen formen und gut flach drücken.
  6. Die flachen Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 15-20 Minuten backen, abkühlen lassen und genießen!

https://www.ruf.eu/rezept/haferflockenkekse/