Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Nougatkipferl

Die Revolutionierung der Kipferl-Welt – Nougatkipferl

Was wäre die Vorweihnachtszeit nur ohne Vanillekipferlbacken? Kaum ein Plätzchenteller kann auf diese feinen Leckereien verzichten. Auch wenn die blassen Hörnchen recht schwierig in der Zubereitung scheinen, ein Vanillekipferl-Rezept ist ganz schnell und einfach gemacht.

Aber manchmal darf auch so ein feiner Klassiker den Platz frei machen für einen nahen Verwandten, oder besser ausgedrückt: für die Revolutionierung der Kipferl-Welt!

Diese Nuss-Nougat-Kipferl lassen wohl jeden mit der Tradition brechen, denn selbst der Geruch beim Backen im Ofen lässt jeden Vanillekipferl-Fan schwach werden. Die feine Nougat-Note schmiegt sich ganz fein an das Vanillearoma und lässt jedes Gemüt dahinschmelzen.

Schnell ausprobieren 😊

Zutaten

Du benötigst:

Zubereitung

  1. Zunächst das Nuss-Nougat in ein Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) auf hoher Stufe cremig rühren. Weiche Butter, Vanillezucker, Salz sowie das Ei hinzugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  2. Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterrühren. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Nun den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 1 cm dicken Rollen formen. Ca. 4-5 cm lange Stücke davon abschneiden.
  5. Die Stücke zu Halbmonden formen und auf den Backblechen verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen die Kipferl auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    https://www.ruf.eu/rezept/nougatkipferl/