Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Pflaumenkuchen mit Marzipanhaube

Pflaume oder Zwetschge? Ist das nicht alles das Gleiche?

Je nach Sorte sind sie von Anfang Juli bis in den Oktober hinein erntereif – die Pflaumen. Für die meisten sind Pflaumen und Zwetschgen dasselbe. Dies ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch 😊

Zwetschgen oder auch Zwetsche und Quetsche genannt, sind eine Unterart der Pflaume. Sie sind etwas kleiner, länglich-oval, nicht so gleichmäßig rund und haben im Gegensatz zur Pflaume nur eine unscheinbare Naht bzw. Furche. Das Fruchtfleisch besitzt eine festere Konsistenz, weshalb sich der Kern besser herauslösen lässt, als bei der Pflaume.

Pflaumenkuchen mit Rührteig – kein Hefeteig

Da nun der Unterschied zwischen Pflaumen und Zwetschgen klar ist, können wir uns dem Thema Pflaumenkuchen-Rezept widmen; dies ist schließlich viel wichtiger 😊 Der Klassiker Pflaumenkuchen vom Blech bzw. Pflaumenkuchen mit Streusel ist unschlagbar. Aber Pflaumenkuchen mit Rührteig sollte man definitiv nicht außer Acht lassen. Besonders, weil die Pflaumen oder auch Zwetschgen (diesen Kuchen kann man mit beiden Früchten machen) mit dem feinem Mandelaroma eine so harmonische Beziehung eingehen. Die Marzipancreme rundet den Kuchengenuss ab.

Wir mögen anmerken, dass dieser einfache Pflaumenkuchen das Potential für den besten Pflaumenkuchen aller Zeiten hat 😉

Pflaumenkuchen
Pflaumenkuchen

Zutaten

...für den Teig:
...für die Creme:
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 100 ml Sahne
  • 200 g Frischkäse

Zubereitung

Teig zubereiten und backen

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform (Ø 24 cm) mit Bachpapier auslegen sowie den Rand fetten.
  2. Die Pflaumen waschen, entkernen und in Viertel schneiden.
  3. Butter, Zucker, Bourbon Vanillezucker und das Mandel-Aroma in eine Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) schaumig aufschlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  4. Mehl mit Backpulver vermengen und mit den gemahlenen Mandeln unterrühren.
  5. Den Teig in die Springform geben und die Pflaumen darauf verteilen (leicht eindrücken).
  6. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 40-50 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig durchgebacken ist.
  7. Anschließend den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Creme zubereiten

  1. Wenn der Kuchen erkaltet ist, das Marzipan fein hacken und mit Butter sowie Puderzucker in eine Rührschüssel geben. Zu einer glatten Masse verrühren. Ggf. die Masse kurz in der Mikrowelle erwärmen, so dass die Masse schmilzt. Danach unbedingt abkühlen lassen, bevor die nächsten Schritte folgen.
  2. Den Frischkäse zu der Masse geben und luftig aufschlagen.
  3. Die Sahne in einem hohen Rührgefäß steif schlagen und vorsichtig unter die Marzipanmasse heben.
  4. Den Kuchen aus der Springform lösen, auf eine Kuchenplatte geben und mit dem Frosting dekorieren.
    https://www.ruf.eu/rezept/pflaumenkuchen-mit-marzipanhaube/