Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Schichtdessert für die Einschulungsparty

Dessert à la Freak Shake

Damit der große Tag des kleinen Lieblings ein besonderer wird, greift man tief in die Trickkiste, um große Einschulungstorten oder auch Einschulungskuchen zu backen, eine besondere Einschulungsdeko zu basteln und die gesamte Familie zu bewirten. Die Fragen „welcher Kuchen ist für die Einschulung am besten?“ und „welches Essen serviere ich zur Einschulung?“ beschäftigen uns wirklich Wochen im Voraus und lässt auch die eine oder andere Nacht unruhig werden.

Selbst wenn die Einschulungstorte für den Nachmittagskaffee steht, möchte man doch den gesamten Tag besonders gestalten. Warum nicht auch das Dessert nach dem Mittag- oder Abendessen besonders gestalten?

Schichtdessert mit Wow-Effekt

Mit diesem Einschulungs-Dessert wirst du deinem kleinen Schatz und den Gästen definitiv eine große Freude bereiten. Im Stil der über Social Media weit verbreiteten „Freak Shakes“ oder auch „Mega Milchshakes“ genannt, wird jeder an deinem reich gedeckten Tisch große Augen bekommen.

Das Schichtdessert im Glas besteht aus einer fluffigen Erdbeer- und zarten Schokoladencreme, das dank unserer Schlemmercremes super einfach und schnell zubereitet ist. Die zweite Schicht bildet eine lockere Schaumkusscreme, die jedes Herz schmelzen lässt. Für die Einschulungsoptik einfach mit ein paar dekorierten Eiswaffeln toppen, schon macht das überschwängliche Dessert richtig was her.

Zutaten

...für die Basis-Cremes:
...für die Topping-Creme:
...außerdem:

Zubereitung

  1. Die Milch auf zwei hohe, schmale Rührgefäße aufteilen (jeweils 300 ml). Den Inhalt der Schlemmercremes hinzufügen und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) zuerst auf niedriger Stufe, dann auf höchster Stufe etwa 3 Minuten aufschlagen, bis sich eine lockere Creme gebildet.
  2. Nun jeweils 250 g Magerquark unter die Cremes heben und in eine Glasschale oder in Portionsgläser füllen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Glasuren nach Packungsanleitung schmelzen, die Eiswaffeln am oberen Rand damit glasieren und in den bunten Dekoren wälzen. Gut trocknen lassen.
  4. Vor dem Servieren die Sahne in einem hohen Rührgefäß mit dem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) aufschlagen.
  5. Den Quark und die Zitronenschale mit den Schaumküssen (ohne Waffeln) verrühren. Die Sahne vorsichtig unterheben und oben auf die Schlemmercrems geben.
  6. Mit den bunten Eiswaffeln und Süßigkeiten nach Belieben dekorieren.

https://www.ruf.eu/rezept/schichtdessert-fuer-die-einschulungsparty/