Search
Generic filters
Exact matches only

Schoko-Himbeer-Cupcakes

Dieses Rezept teilen

Himmlisch süß – Schokomuffins mit Himbeer-Frosting

Schokolade und Himbeeren sind eine äußerst beliebte Kombination. Die dunkle, herbe Schokoladennote schmiegt sich ganz sanft an die fruchtige, säuerliche Note der Himbeeren. In die hübsche Form eines Cupcakes gebracht, löst die Kombination gar Jubelschreie aus – versprochen!

Himmlisch schön, himmlisch einfach

Gerade für Kuchenbuffets im Büro, der Schule oder bei Geburtstagen eignen sich Cupcakes ganz hervorragend, denn sie versammeln alle guten Eigenschaften eines Kuchens in einem handlichen Kleinformat: feinster, fluffiger Kuchen mit einer luftigen, leckeren Creme.

Dabei ist die Zubereitung ganz einfach, denn unsere Schokomuffins als Basis sind spielend leicht zubereitet.

 

Schoko-Himbeer-Cupcakes

Schokolade und Himbeeren sind eine äußerst beliebte Kombination. Die dunkle, herbe Schokoladennote schmiegt sich ganz sanft an die fruchtige, säuerliche Note der Himbeeren. In die hübsche Form eines Cupcakes gebracht, löst die Kombination gar Jubelschreie aus – versprochen!
Gerade für Kuchenbuffets im Büro, der Schule oder bei Geburtstagen eignen sich Cupcakes ganz hervorragend, denn sie versammeln alle guten Eigenschaften eines Kuchens in einem handlichen Kleinformat: feinster, fluffiger Kuchen mit einer luftigen, leckeren Creme.
Dabei ist die Zubereitung ganz einfach, denn unsere Schokomuffins als Basis sind spielend leicht zubereitet.
Niveau leicht
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Ober-/Unterhitze 200 °C
Umluft 180 °C
Portion ergibt 12 Cupcakes
Portionen 1

Zutaten 

...für den Teig:

  • 1 Pck. RUF Muffins Schoko
  • 2 Eier
  • 125 ml Speiseöl
  • 100 ml Wasser

...für das Frosting:

  • 250 g Frischkäse
  • 125 g weiche Butter
  • 90 g Puderzucker
  • 150 g Himbeeren (TK)

Zubereitung 

Teig zubereiten:

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Muffinförmchen auf ein Backblech setzen.
  • Backmischung, Eier, Speiseöl und Wasser in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) erst kurz auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe ca. 1 Minute cremig rühren. Von den Schoko-Tropfen 1 Esslöffel abnehmen und den Rest unter den Teig rühren.
  • Den Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen aufteilen. Die restlichen Schoko-Tropfen auf dem Teig verteilen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit einem Holzstäbchen prüfen, ob die Muffins gar sind.
  • Nach dem Backen die Muffins zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen.

Frosting zubereiten:

  • Für das Frosting die Himbeeren in einem Sieb auftauen bzw. abtropfen lassen. Anschließend die Himbeeren pürieren und passieren.
  • Butter mit Puderzucker so lange aufschlagen, bis diese deutlich heller geworden ist. Anschließend die Himbeermasse und den Frischkäse unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Tülle geben und ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...

Produkte

Für dieses Rezept benötigst du folgende RUF-Produkte: