Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Schoko-Orangen-Plätzchen

Fruchtiges Rezept für die Weihnachtszeit

Gerade wenn das Wetter zum Kuscheln einlädt, ist es zu Hause am Schönsten. Besonders in der Weihnachtszeit wird es noch gemütlicher, wenn ein weihnachtlicher Duft durch das Haus zieht. Vor allem der Duft von frisch gebackenen Plätzchen versetzt einen in eine weihnachtliche Stimmung. Doch auch der Duft von frischen Orangen ist besonders in der Weihnachtszeit genau das Richtige.

Orangenplätzchen mit Schokolade

Was liegt da näher als fruchtige Orangenplätzchen mit leckerer Schokolade? Das feine Aroma der Orangenschale in Verbindung mit Schokolade ergibt eine bitter-süße und köstliche Mischung. Diese Plätzchen dürfen an Weihnachten in keiner Keksdose fehlen.

Ganz ohne raffinierten Zucker

Die Orangenplätzchen kommen dazu auch noch ganz ohne raffinierten Zucker aus. Wir setzen stattdessen auf Rohrohrzucker. Auch bei der Herstellung unserer Bio Schokotropfen aus Zartbitterschokolade werden ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet und auf Roh-Rohrzucker gesetzt, anstatt auf klassischem, weißen Zucker. Durch den Kakaoanteil von min. 50% schmecken die Schokotropfen vollmundig, schokoladig und machen diese Plätzchen zu einem Highlight in der Weihnachtszeit.

Von der lieben Missys Kitchen für uns und für euch

In ihrer kölschen Küche zaubert sie süße sowie herzhafte Gerichte mit Herz und Seele, die sie auf ihrem zauberhaften Blog veröffentlicht. Schaut dort unbedingt vorbei, denn neben dieser Kreation, für die sie unsere Bio Orangenschale und unsere Bio Schokotropfen verwendet hat, findest du auch noch viele weitere unglaublich leckere Rezepte!   

Blog Missys Kitchen

Missys Kitchen
Schoko-Orangen-Plätzchen
Schoko-Orangen-Plätzchen

Zutaten

Du benötigst:

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Salz, Ei und Orangenschale in eine Rührschüssel geben und zu einer Masse verkneten.
  2. Mehl, Backpulver und die Schokotropfen in die Masse einkneten.
  3. Den Teig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie einwickeln. Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Den gekühlten Teig in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  5. Anschließend den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und für ca. 8-10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp: Falls der Teig zu fest und/oder bröselig wird, einfach etwas Milch hinzugeben.

      https://www.ruf.eu/rezept/schoko-orangen-plaetzchen/