Search
Generic filters
Exact matches only

Herz Zimtschnecken Rezept

Dieses Rezept teilen

Fluffige Herz Zimtschnecken mit besonderer Vanille-Note

Passend zum Muttertag haben wir mit diesem Rezept einen Klassiker neu aufgelegt. Denn welche Mutter freut sich nicht über etwas Selbstgemachtes, das von Herzen kommt – ob selbst gebastelt, gemalt oder eben selbst gebacken. Und wie heißt es so schön, Liebe geht durch den Magen! Mit diesem Rezept bereitest du deinen Liebsten garantiert eine Freude.

Die Zimtschnecke, auch bekannt als „Kanelbulle“, ist eine schwedische Spezialität und darf dort auf keinem Kaffeetisch fehlen. Die Liebe zum kleinen Hefegebäck geht sogar so weit, dass es am 04. Oktober einen offiziellen Tag der Zimtschnecke gibt.

Ein Klassiker neu in Form gebracht

In unserem Herz Zimtschnecken Rezept kommen die fluffigen Hefeteilchen in neuer Form daher. Durch eine einfache, kleine Abwandlung in der Zubereitung erhältst du süße kleine Herzchen, die nicht nur gut aussehen, sondern dazu auch wunderbar schmecken.

Süßer Zimtgeschmack mit dem gewissen Extra

Für eine besondere Note wird wir die buttrige Zimtfüllung mit unserem Bio Bourbon Vanille-Zucker verfeinert. Durch die darin enthaltene echte Bourbon-Vanille verfeinert er die kleinen, süßen Teilchen und sorgt für das gewisse Extra. Alternativ kannst du auch den Tonka-Zucker mit echter Vanille verwenden. So kannst du den Geschmack noch spezieller und intensiver gestalten.

Ist Zimt gesund?

Zimt ist nicht nur ein leckeres Gewürz, sondern auch ein wahres Wundermittel. Neben dem reinen Genuss ist Zimt auch gesund, denn ihm werden viele gute Eigenschaften nachgesagt. Er soll demnach krampflösend, durchblutungsfördernd, beruhigend und sogar stimmungsaufhellend wirken. Vor allem bei Magen-Darm-Beschwerden wird Zimt daher häufig eingesetzt.

Also nicht länger warten, sondern direkt das Rezept austesten und dem Körper (und deiner Seele) mit dem süßen Zimtgebäck etwas Gutes tun.

 

Mit Liebe gebacken: Herz Zimtschnecken

Dieses wunderbare Rezept für leckere Herz Zimtschnecken zum Muttertag hat die liebe Mara von dem Blog Life is full of Goodies für uns kreiert.

Mit diesem köstlichen Herz Zimtschnecken Rezept bereitet ihr eurer Mutter eine große Freude mit toller Botschaft.

In ihrer Küche zaubert Mara darüber hinaus noch viele weitere tolle Kreationen, die sie auf ihrem wunderbaren Blog veröffentlicht. Schaut dort unbedingt vorbei!

Zu Maras Blog

Mara von lifeisfullofgoodies
Herz Zimtschnecken Rezept
Herz Zimtschnecken Rezept

Herz Zimtschnecken

Niveau leicht
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 20 Min.
Ober-/Unterhitze 180 °C
Umluft 160 °C
Portion ergibt 12 Stück
Portionen 1

Zutaten 

... für den Hefeteig:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 1 Pck. RUF Bio Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz

... für die Füllung:

  • 200 g brauner Zucker
  • 100 g sehr weiche Butter
  • 1 EL Zimt
  • 2 Pck. RUF Bourbon Vanillezucker oder alternativ RUF Tonka Zucker mit echter Vanille

Zubereitung 

Hefeteig zubereiten:

  • Milch, Zucker, Butter, Mehl, Hefe und Salz mit einem Handrührgerät gut durchkneten.
  • Anschließend den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.

Zimtschnecken zubereiten:

  • Nach der Gehzeit des Teiges den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben und den Hefeteig rechteckig (ca. 40 x 60 cm) ausrollen.
  • Alle Zutaten der Füllung miteinander verrühren und sie gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Dann den Teig längs in ca. 12 Streifen schneiden und diese von beiden Seiten langsam aufrollen. Dann in der Mitte eine leichte Spitze für die Herzen formen, diese auf ein mit Backpapier versehenes Backblech legen und für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

 

 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...

Produkte

Für dieses Rezept benötigst du folgende RUF-Produkte: