Search
Generic filters
Exact matches only

Mirror Glaze Torte Rezept

Dieses Rezept teilen

Spieglein, Spieglein an der Wand – Mirror Glaze Torte in Herzform

Passend zum Muttertag wollten wir etwas ganz Besonderes machen. Ein optisches Highlight sollte es sein – voilà! Hier ist unser Mirror Glaze Torte Rezept. Zugegeben, die Torte ist vielleicht nicht ganz einfach in der Zubereitung und benötigt viel Zeit und Liebe, dafür ist sie aber eine einzigartige Leckerei, die eure Lieben garantiert zum Strahlen bringt. 

Herztorte mit Spiegelglasur – glamouröse Leckerei für Muttertag

Sucht ihr noch eine Idee zum Muttertag? Oder einfach eine Aufmerksamkeit, um einer lieben Person Danke zu sagen? Dann ist unsere Mirror Glaze Torte in Herzform genau das Richtige.

Der Boden – ein Biskuitteig. Ein einfacher Biskuitboden, der in Herzform gebracht wurde. Darauf geschichtet haben wir unsere unfassbar cremige Mousse au Chocolat.Getoppt wird die Herztorte von einem herrlich roten Fondant und einer pinken Mirror Glaze.

Als i-Tüpfelchen zieren Blüten aus Fondant die Mirror Glaze Torte. Ihr könnt die Herztorte aber auch mit verschiedensten Dekoren eurer Wahl schmücken: Ob Blüten oder Rosen aus Fondant, passende Dekore oder ein paar frischen Früchten.

Ist diese Mirror Glaze Torte nicht wunderschön?

Aber was ist Mirror Glaze?

Mirror Glaze ist eine besondere Art der Glasur, mit der man einen perfekten Spiegelglanz auf sein Gebäckstück zaubert. Der Effekt kommt ganz besonders auf glatten Mousse-Torten zur Geltung. In der glatten Tortenglasur kann man sich fast schon spiegeln – daher auch der Name Mirror Glaze bzw. Spiegelglasur. Diese Glasur macht wirklich jedes Törtchen und jede Torte einmalig und zu einem köstlichen Hingucker.

Natürlich kann man Mirror Glaze auch selber machen, aber unsere Mirror Glaze in Pink, Petrol und Grün vereinfacht euch die Arbeit enorm. Ihr braucht lediglich den Glasurbeutel erwärmen und schon könnt ihr eure gekühlte Torte verspiegeln. Für einen besonders schönen Effekt könnt ihr auch mehrere Farben der Mirror Glaze zusammen verwendet.

So jetzt aber zu unserem Mirror Glaze Torte Rezept.

Mirror Glaze Torte Rezept
Mirror Glaze Torte Rezept

Mirror Glaze Torte Rezept

Niveau schwer
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Backzeit 30 Min.
Ober-/Unterhitze 170 °C
Umluft 150 °C
Portion ergibt 10 Kuchenstücke
Portionen 1

Zutaten 

... für den Biskuitteig:

  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g RUF Bio Speisestärke
  • ½ Pck. RUF Bio Weinstein Backpulver

... für die Schoko-Mousse:

  • 1 Pck. RUF Mousse au Chocolat Feinherb
  • 250 ml kalte Milch 1,5 % Fett

... für die Deko:

  • 1 Pck. RUF Fondant Rot
  • 1 Pck. Mirror Glaze Pink evtl. Mirror Glaze Petrol zur Marmorierung
  • evtl. Fondant für Dekor Herzchen, Blumen
  • evtl. frische Früchte zur Dekoration

Zubereitung 

Biskuitteig zubereiten:

  • Zunächst die Eier mit Zucker in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) ein paar Minuten schaumig aufschlagen.
  • Mehl, Speisestärke sowie Backpulver sieben und mit einem großen Löffel oder Teigschaber vorsichtig unter die geschlagene Eiermasse heben. Nur kurz rühren, damit die Masse nicht zusammenfällt. Anschließend den Teig in eine 26er Springform (oder Herzform) füllen.
  • Den Biskuitteig bei 170 °C Ober- und Unterhitze für etwa 30 Minuten im Ofen backen.

Herzform ausschneiden:

  • Nach dem Backen den Boden zunächst auskühlen lassen. In der Zwischenzeit eine Herzschablone ausschneiden, auf den Biskuitboden legen und mit einem scharfen Messer um die Schablone schneiden. Habt ihr die Herzform ausgeschnitten, den Biskuitboden zweimal quer durchschneiden.

Schoko-Mousse zubereiten:

  • Für die Schoko-Mousse 250 ml kalte Milch in ein hohes Rührgefäß geben und den Beutelinhalt hinzufügen. Mit dem elektrischen Handrührgerät zuerst auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen.
  • Die fertige Schoko-Mousse auf den ersten Boden streichen und nach und nach die Torte schichten.
  • Für eine runde Herzform könnt ihr die Kanten des oberen Bodens rund schneiden. Wichtig: Nach dem Schichten die Torte komplett mit der Schoko-Mousse einstreichen, da der Fondant nicht gut an dem Kuchen selbst haftet.

Torte eindecken:

  • Nun den Fondant kneten, bis er weich und elastisch ist. Auf einer leicht mit Speisestärke bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Fondantdecke auf die Torte legen, mit den Händen etwas andrücken. Evtl. Reste abschneiden.
  • Wichtig: Damit die nun kommente Mirror Glaze hält und fest wird die Torte für etwa eine Stunde einfrieren.
  • Für den letzten Schliff die Mirror Glaze nach Packungsanleitung erwärmen und über die gut gekühlte Herztorte laufen lassen. Mit Hilfe von einem Messer gleichmäßig verteilen.

Torte dekorieren:

  • Bei der Dekoration könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ob Herzchen oder Blumen aus Fondant, frische Früchte oder einfach ein paar schöne Dekore on Top.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...