Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Panna Cotta im Glas

Panna Cotta mit Erdbeersauce und dem gewissen Etwas

Panna Cotta ist eines der leckersten Desserts der italienischen Kochkünste. Übersetzt bedeutet sie „gekochte Sahne“, denn aus so viel mehr besteht das Dessert nicht. Die Süßspeise ist seit dem 10. Jahrhundert bekannt und ist mittlerweile nicht mehr nur in Italien ein gern gesehener Abschluss eines tollen Menüs.

Mit nur ein paar feinen Zutaten lässt sie sich ein Panna-Cotta-Grundrezept aufpimpen. Klassisch mit Erdbeersauce, Schokolade oder einer zart fließenden Karamellsauce. Gerade im Sommer schmeckt der Dessertklassiker mit einer Erdbeersauce erfrischend lecker – trotz Sahne!

Um dem Klassiker noch das „i“-Tüpfelchen aufzusetzen, kombinieren wir die Creme mit weißer Schokolade. Diese gibt der sahnigen Creme noch einen Hauch Dekadenz 😉

Gelatine oder Agar-Agar? Die Frage aller Fragen

Nicht jeder ist Fan von tierischen Geliermitteln. Daher lässt sich die Panna Cotta auch ohne Gelatine zubereiten. Wie sich Gelatine durch Agar-Agar ersetzen lässt, kannst du hier nachlesen.

Unser Panna-Cotta-Rezept lässt sich frei nach Lust und Laune abwandeln. Mit dunkler Schokolade, mit Zitronenaroma oder auch als Panna Cotta mit Himbeeren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Panna Cotta
Panna Cotta

Zutaten

Du benötigst:

Zubereitung

  1. Weiche die Gelatine etwa 5 Minuten in Wasser (Zimmertemperatur) ein.
  2. In der Zwischenzeit die weißen Schokoraspel, Zucker und Sahne in einen Kochtopf geben und kurz verrühren.
  3. Die Vanilleschote der Länge nach einschneiden, auskratzen und das Vanillemark sowie die Schote in den Kochtopf geben. Die Mischung kurz erhitzen, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat. Jedoch nicht kochen lassen!
  4. Die gequollene Gelatine leicht ausdrücken und direkt in die heiße Flüssigkeit einrühren. Vorsicht: Gelatine nicht kochen lassen!
  5. Zuletzt den Sahnejoghurt unterrühren und auf 4-6 Gläser verteilen.
  6. Die Gläser mindestens 4 Stunden kaltstellen.
  7. Vor dem Servieren die Erdbeeren pürieren und auf die fest gewordenen Panna Cotta geben.
    https://www.ruf.eu/rezept/panna-cotta/