Search
Generic filters
Exact matches only

Lego®-Steine aus Fanta®-Kuchen Rezept

Dieses Rezept teilen

Bunte Lego®-Steine aus saftigem Fanta®-Kuchen

Den Klassiker Fanta®-Kuchen haben wir euch bereits vorgestellt, aber hier kommt er in ganz besonderer Form daher: verkleidet als Lego®-Steine. Diese kleinen, leckeren Küchlein sind einfach und schnell gemacht aber trotzdem ein richtiger Hingucker auf Kindergeburtstagen oder auch zur Einschulung. Die Basis bildet ein herkömmlicher Sprudelkuchen vom Blech, der in Stücke geschnitten und verziert zu bunten Lego®-Steinen wird. Natürlich könnt ihr alternativ auch andere Blechkuchen als Grundlage backen, z.B. unseren Käsekuchen mit Mandarinen. Er sollte nur eine glatte Oberfläche haben.

Extra fluffig durch die Kohlensäure

Fanta® sorgt in diesem Rezept nicht nur für einen leckeren Orangengeschmack, sondern auch dafür, dass der Kuchen besonders fluffig wird. Die enthaltene Kohlensäure unterstützt die Backtriebmittel zusätzlich, wodurch der Kuchen noch einmal besonders locker und saftig wird. Das ist auch der Grund, warum häufig Mineralwasser beim Backen hinzugegeben wird.

Weitere Rezepte für Kindergeburtstage oder zur Einschulung: 

Legosteine Fanta®-Kuchen
Legosteine Fantakuchen

 

Lego®-Steine aus Fanta®-Kuchen

Niveau Leicht
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 15 Min.
Ober-/Unterhitze 180 °C
Umluft 160 °C
Portion ergibt 12-15 Stücke
Portionen 1

Zutaten 

…für den Fanta®-Kuchen:

  • 350 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. RUF Backpulver
  • 1 Pck. RUF Bio Bourbon Vanille-Zucker
  • 5 Eier
  • 200 ml Limonade mit Orangengeschmack (z.B. Fanta®)
  • 150 ml Pflanzenöl

... für die Dekoration:

  • RUF Fondant in unterschiedlichen Farben
  • Bunte Schokolinsen
  • RUF Lebensmittelkleber

Zubereitung 

Fanta®-Kuchen:

  • Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  • Alle Zutaten vermischen und mit einem elektrischen Handrührgerät verrühren.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen.
  • Für 15- 20 min im Ofen backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob er vollständig durchgebacken ist.

Dekoration:

  • Den Fondant in unterschiedlichen Farben kneten und ausrollen. Am besten eignet sich eine glatte Oberfläche als Unterlage, damit der Fondant nicht daran haftet.
  • Den Zitronenkuchen in einzelne rechteckige und quadratische Stücke schneiden, die später die Lego®-Steine bilden.
  • Dann den Fondant jeweils auf die Kuchenstücke geben und die Kanten außen herum sauber abschneiden.
  • Die farblich passenden Schokolinsen auf den Fondant legen und leicht andrücken. Ihr könnt sie zusätzlich mit unserem RUF Lebensmittelkleber befestigen, sodass nichts verrutscht.

 

 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...

Produkte

Für dieses Rezept benötigst du folgende RUF-Produkte: