Search
Generic filters
Exact matches only

Frühstückspizza Rezept

Dieses Rezept teilen

Frühstück ist schon etwas Schönes, findet ihr nicht? Vor allem am Wochenende lieben wir es mit der Familie groß zu frühstücken. Hier gibt es dann meistens eine Mischung aus herzhaften und vor allem süßen Gerichten. Von Waffeln, Pfannkuchen über Omelettes und Frühstücksmuffins ist alles dabei was das Frühstücksherz begehrt. Am Wochenende haben wir mal etwas Neues ausprobiert: eine Frühstückspizza. Da uns diese gesunde Alternative super lecker geschmeckt hat, mussten wir direkt ein Frühstückspizza Rezept für euch kreieren. 

Super schnelle Frühstückspizza aus Haferflocken

Unsere Frühstückspizza oder auch Porridge Pizza sieht nicht nur super lecker aus, sie ist es auch. Der Boden besteht aus einer Banane, Leinsamen und unserem Porridge Bircher Art. Unser Porridge Bircher Art bietet die perfekte Kombination aus Frucht und zarten Haferflocken. Durch die kleinen Apfel- und Birnenstückchen bekommen wir so einen fruchtig, frischen Boden. Der Boden unserer Frühstückspizza kommt dann für 15 Minuten in den Ofen und wird so schön kross. Anschließend kommen wir zum Belag unserer Frühstückspizza. Hier könnt ihr wie immer eurer Fantasie freien Lauf lassen. Wir haben uns für Joghurt und frische Früchte sowie unsere Kakaonibs entschieden. 

Bunt belegt mit frischem Obst ist unser Frühstückspizza Rezept das ideale, gesunde Frühstück für Jung und Alt. Wenn ihr auf Milchprodukte verzichten möchtet, ist es natürlich auch möglich die Frühstückspizza vegan zuzubereiten. Dafür ersetzt ihr einfach den Joghurt Belag durch eine vegane Alternative oder Obstmus. 

Porridge, Porridge und nochmal Porridge

Du liebst Porridge und kannst gar nicht genug bekommen von der beliebten Hafermahlzeit? Dann stöbere dich doch mal durch unser Porridge-Sortiment. 

Frühstückspizza Rezept
Frühstückspizza Rezept

 

Frühstückspizza Rezept

Niveau leicht
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Ober-/Unterhitze 200 °C
Umluft 180 °C
Portion ergibt 1 Frühstückspizza
Portionen 1

Zutaten 

... für den Porridge Boden:

  • 1 reife Banane
  • 1 Pck. RUF Porridge Bircher Art
  • 3 EL Leinsamen (ganz)
  • ½ TL RUF Bio Weinstein Backpulver

... für den Belag:

  • 200 g fricshe Früchte z.B. Beeren, Weintrauben, Äpfel, Bananen
  • 100 g Naturjoghurt
  • 3 EL RUF Bio Kakaonibs

Zubereitung 

Porridge Boden zubereiten:

  • Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Banane schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Porridge und Leinsamen zu der Banane geben. Backpulver darüber sieben und alles mit einem Teigschaber vermengen.
  • Anschließend den Teig auf ein mit Back-papier ausgelegtes Backblech geben und mit einem Teigschaber rund ausstreichen (ca. 18 cm). Den Porridge-Boden 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Belag zubereiten:

  • Früchte vorbereiten und ggf. in Stücke schneiden. Porridge-Boden mit Naturjoghurt bestreichen und mit Früchten und Kakakonibs belegen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen...

Produkte

Für dieses Rezept benötigst du folgende RUF-Produkte: